Online-Dating für gläubige Muslime

Tinder Online Dating Komplize

Der erste Eindruck zählt. Name, Alter und Foto, vielleicht noch Beruf und Musikgeschmack - für einige Singles mag das reichen, um sich auf einer Dating-Seite ein Bild des potenziellen Partners zu machen. Doch für viele Muslime zählt bei der Partnersuche auch die Religion. Bei Muzmatch. Nutzer, die sich bei der Dating-App anmelden Motto: Where single Muslims meet - Halal, free, and fun müssen Fragen zu ihrer Religiosität beantworten, wie oft sie beten, ob sie Alkohol trinken und wie bald sie heiraten wollen. Im Allgemeinen daten Muslime nicht wirklich.

FOCUS Online Partnersuche

Soziale Distanz - ein Begriff, den Millionen erst seit ein paar Wochen all the rage ihren Alltag integriert haben. Grade Sparbetrieb muslimischen Kulturkreis ist das Kennenlernen eines potentiellen Partners auch häufig durch das Umfeld initiiert, welches in Zeiten sozialer Distanzierung eingeschränkt ist. Die gezielte Suche über sichere Applications kommt nun eigen gelegen. Die in Ägypten gegründete Anwendung ist bereits in zahlreichen Ländern wie Kanada, Saudi-Arabien, Kuweit, Ägypten und England beliebt und hat zahlreiche glückliche Paare zusammengebracht. Hawaya, ist von dem Wort Hawa inspiriert und bedeutet im Arabischen Liebe. Bei Hawaya authentifizieren sich Allgemeinheit Mitglieder mit Hilfe eines 'Selfie Verification'-Systems, das eine starke technologische Infrastruktur und künstliche Intelligenz nutzt. So wird Allgemeinheit Erstellung von sogenannten Fake-Profilen verhindert.

Presseportal - Kontakt

Google In Ägypten leben mehr als zwanzig Millionen Menschen im Alter von 18 bis 29 Jahren. Von der Familie arrangierte Ehen sind in dem religiös geprägten Land üblich. Um Allgemeinheit Partnersuche selbst zu lenken, melden sich immer mehr junge Ägypterinnen und Ägypter auf Online-Dating-Plattformen an. Besonders die Dating-App Harmonica boomt auf dem ägyptischen Markt. Anders als westliche Dating-Apps wie Tinder und Co. Neben Informationen zum Activity, Einkommen und Bildungsweg geben sie vor allem an, ob sie nach muslimischen, christlichen oder keinem Glauben leben. Extraordinär konservative Userinnen können zusätzlich einstellen, welchen Usern ihr Profilbild angezeigt werden soll und in welchen Fällen es unscharf bleibt.

Kommentar