Betrugswelle: Wie die „Nigeria-Connection“ in Deutschland abkassiert

Treffen mit Nigerianischen Frauen Outlet

Mehr Informationen zur Republik. Als der nigerianische Arzt Bernard Fatoye an jenem Dienstag vor anderthalb Jahren zur Arbeit fährt, ahnt er noch nicht, dass er zum Monster gemacht wurde. Es ist der

Tödliche Klischees

Allgemeinheit Behörden finden eine Rückkehr zumutbar. Foto: Paul Fischer-Schröter Der Fall ist folgender: Ein Nigerianer — Anfang 30 - kommt aus seinem Heimatland nach Deutschland und beantragt Asyl. Dort werde er wegen seiner Homosexualität verfolgt, gibt er an und erzählt, dass ihm seine Neigung zu Männern schon seit langer Zeit Probleme bereitet. Früh warf ihn seine Familie deswegen aus dem Haus. Er zog dann mit einem Freund zusammen. Bei einer Party mit mehreren schwulen Männern im Jahr sei er dann sogar angegriffen worden. Männer mit Waffen hätten auf sie geschossen, er konnte fliehen. Sein damaliger Freund gegrüßt bei diesem Angriff ums Leben gekommen.

SICHERHEITSREPORT DEUTSCHLAND

Dienstag, Der Fall eines deutschen Arztes, der Die Polizei warnt eindringlich — und gibt Tipps, wie Sie sich sichern können. Der Anblick war überwältigend. Vor ihm stand ein Tresor.

Schnellnavigation

Extremismus-Prävention und die Uno Resolution zu Frauen, Frieden und Sicherheit Tödliche Klischees Frauen führen die Mehrheit aller Selbstmordattacken von Boko Haram aus. Und ja, es gibt rein weibliche IS-Zellen. Sie gelten als manipuliert, naiv, passiv. Einer der bekanntesten Fälle ist der von Shamima Begum. Dies, obwohl sie dadurch staatenlos wurde.

Kommentar

89 90 91 92 93