Schulen im Landkreis Alzey-Worms werden nicht geschlossen

Beste App treffen freundinnen Rotharig

Testen Sie sich! Lockdown-Koller: Nur schlechte Laune oder eine Depression? Hauptinhalt Stand: NovemberUhr Der erneute Lockdown zehrt an den Nerven: Das, was für Ablenkung sorgen könnte, ist geschlossen, soziale Kontakte sind kaum möglich, dazu Angst und wirtschaftliche Ungewissheit, wie es weitergeht. Hält das über Tage oder gar Wochen an, ist die Laune schnell im Keller. Oder sind das bereits die ersten Anzeichen einer Depression? Woran erkennt man die Unterschiede? Homeoffice und Ausgangsbeschränkungen zehren an den Nerven der Menschen. Was ist der ganz normale Stubenkoller - und ab wann hat man es mit einer Depression zu tun?

Meistgelesene Beiträge

Daniela Leipelt wird neue Kur- und Tourismusmanagerin im Heilbad Bad Füssing. Die Jährige wird am 1. Diese Chancen wolle Genauere Informationen verrät Bürgermeister Albert Ortig im Interview.

Beste App treffen freundinnen müde Bot

Ein Mehr an Pflichten ein Weniger an Freuden

Wir haben gerade nur den Kontakt mit uns beiden und er wohnt derzeit alleine — trifft nicht noch mehr Leute, und wir treffen uns durchgebraten so häufig. Dadurch ist das Risiko minimal. Er wohnt auch um Allgemeinheit Ecke. Ich glaube, ich bin denn in einer sehr günstigen Situation. Es ist relativ frisch mit ihm, aber wir haben über das Thema Coronavirus gesprochen. Er war vorher im Urlaub und ich wollte wissen, in welcher Region. Das sind schon so Sachen, die plötzlich relevant werden.

Kommentar