„Shittest“: 9 Beispiele wie Frauen Männer testen!

Nachrichten zum flirten mit Affair

Du siehst, im realen Leben gibt es unzählige Flirt Möglichkeiten. Im Chat mit einer Frau fallen aber die meisten dieser Dinge weg. Daher ist es umso wichtiger genau zu wissen, was flirten im Chat genau bedeutet. Während du im realen Leben Dinge wie Blickkontakt, Tonfall, Körpersprache etc. Egal ob du auf Tinder, WhatsApp, Facebook oder sonst im Internet mit einer Frau flirtest, dort hast du all diese Möglichkeiten nicht. Im Chat bleibt dir nur deine Wortwahl und eventuell das eine oder andere Emoji oder GIF … Somit ist flirten im Chat noch viel schwerer, als im realen Leben und es kommt auf jede Kleinigkeit an. Den Chat nicht so ernst und verbissen zu sehen sondern locker, leicht und verspielt. Spielerisch herauszufinden, ob die Chemie zwischen euch stimmt. Humorvoll und fantasievoll zu sein, anstatt einfach nur sachlich Informationen auszutauschen.

Die 7 besten Dating-Apps 2020 im Vergleich

Wenn du wirklich kein Interesse hast, diesfalls kannst du natürlich solche Nachrichten versenden. Aber gehen wir einmal davon aus, du möchtest die andere Person beeindrucken und ihr näherkommen, dann vermeide auf jeden Fall solche Ein-Wort-Nachrichten. Du versendest Kettennachrichten, aus dem Internet kopierte Flirtsprüche oder Gedichte. Damit machst du dich ebenfalls nicht gerade beliebt und hebst dich in keinerlei Weise von anderen ab zumindest nicht positiv.

Kommentar