German Films in the Department

Es gibt einen einsamen Demütigung

Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Tiefsee aus? Katrin Heise im Gespräch mit der Meeresbiologin und Tiefseeforscherin Prof. Antje Boetius Wdh. Juli erhält die Meeresbiologin Antje Boetius für ihr Engagement in der Wissenschaftskommunikation den renommierten Communicator-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Sie bedecken zwei Drittel unserer Erde und sind doch nahezu unerforscht: die Weltmeere. Mit bis zu Antje Boetius untersucht die Folgen der Klimaerwärmung in dieser fast unzugänglichen Region. Die Meeresbiologin vom Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven kennt und liebt die Tiefsee mit ihren skurrilen Lebewesen. Das Ökosystem Meer müsse viel stärker geschützt werden, sagt die Wissenschaftlerin: Noch ist dies die letzte Wildnis, die wir haben auf der Erde.

Navigationsmenü

Spielfilm, , Farbe, 83 Min. Regie: Heiko Schier. Mit Dieter Hallervorden, Peter Fitz, Billie Zöckler, Franziska Matthus. Harte Zeiten im Osten für den Erfolgskomiker Kasulke. Er packt die Koffer und geht. Kasulkes Ex-Partner Portmann macht mittlerweile mit seiner Anlagefirma G.

Nutzt Er dich nur aus? - Daran erkennst du, ob ein Mann dich nur benutzt


Kommentar