Japan: Hikikomori - Mehr als 600.000 Menschen über 40 sind sozial isoliert

Anzeigen einsame Jungs Experte in Erorische

Experten fordern mehr Gerechtigkeit für Männer Veröffentlicht am Quelle: pa Wenn der Anteil früh verunsicherter Männer weiter steigt, werden unseren starken Frauen die passenden Partner ausgehen, prophezeien Wissenschaftler. Prekär sei vor allem der eklatante Mangel an männlichen Erziehern in Kindergärten und Schulen. Auf einem Männerkongress diskutieren Experten erstmals über den gefährdeten Mann. Matthias Franz.

Einsamkeit – was ist das?

Derbei gehören eine pessimistische Lebenseinstellung, ein selbstkritisches Auftreten und Introvertiertheit. Betroffene lehnen sich selbst ab und verlieren zunehmend das Vertrauen in ihre Fähigkeiten. Dazu kommt, dass sie Belastungen stärker empfinden und ihnen mehr Bedeutung zuschreiben und dafür gute Dinge kaum als solche wahrnehmen. Wer leidet unter Vereinsamung und warum? Einsamkeit wird immer wieder als Allgemeinheit neuste Volkskrankheit unserer modernen Gesellschaft beschrieben. Früher traf das hauptsächlich ältere Menschen, die aufgrund ihres Alters weniger Möglichkeiten haben, Kontakte aufzubauen oder deren Freunde bereits verstorben sind. Auch heute mehr leiden vor allem alte Menschen angeschaltet Einsamkeit.

10 Zeichen, dass du ein INFJ bist – der weltweit seltenste Persönlichkeitstyp


Kommentar